Willkommen auf den Seiten der Paulus-Paulsen-Schule!

Flensburger Hafen

Die Schülerinnen und Schüler aus den Lerngruppen der Paulus-Paulsen-Schule und des Zentrums für kooperative Erziehungshilfe haben erfolgreich am Schulwettbewerb VIELFALT=KLASSE teilgenommen und den 1. Preis gewonnen. Damit haben sich die Schülerinnen und Schüler ein Preisgeld in Höhe von 750 Euro gesichert. In einer Projektwoche wurden unterschiedliche Beiträge mit einer Botschaft für Vielfalt, Toleranz, Fairness und Respekt erarbeitet. Dadurch haben die Schülerinnen und Schüler mit allen Beteiligten ein starkes Zeichen zum Themat Vielfalt gesetzt!

__________________________________________________________________________________________________________

In Zeiten wie diesen beschäftigt uns immer wieder die Frage: "Wie erreichen die Kinder und Jugendlichen auch ohne regelmäßige soziale Kontakte zu außer-familiären Bezugspersonen die entsprechenden Unterstützungsangebote?" Das heißt konkret:

Wie erhalten Kinder und Jugendliche Kenntnis darüber wo sie Hilfe bekommen, wenn eben keine Lehrkraft oder kein/e Schulsozialarbeiter*in sie im Blick hat bzw. ansprechbar ist und sie "an die Hand nehmen"kann.

Es gibt mit "Hast-du-Stress.de" eine schöne übersichtliche Seite über Flensburger Anlaufstellen im Internet, welche die Kinder und Jugendlichen direkt anspricht - wer sie noch nicht kennt: 

https://www.hast-du-stress.de/beratungsstellen-in-schleswig-holstein/flensburg-stadt.html

__________________________________________________________________________________________________________

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule und unsere Arbeitsfelder, sowie unsere Kooperation mit den Grund- und weiterführenden Schulen in Flensburg zu informieren.

Die Paulus-Paulsen-Schule ist ein Förderzentrum für die Förderschwerpunkte Lernen, Sprache und Emotionale und Soziale Entwicklung. Wir betreuen Schülerinnen und Schüler sowie Kinder der Kindertagesstätten im Stadtgebiet Flensburg. 

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Kritik nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Schulze-Delitzsch-Str. 2

24943 Flensburg

Tel.: 0461-852543

Fax.: 0461-851649

E-Mail:

Paulus-Paulsen-Schule.flensburg@schule.landsh.de

 

Öffnungszeiten des Schulbüros:

Mo - Fr 8.30 bis 12 Uhr

Frau Friedrichsen

 

Förderschwerpunkt Lernen

Einige Kinder und Jugendliche benötigen besondere Förderung. Wir unterstützen diese SchülerInnen in den Grund- und weiterführenden Schulen der Stadt Flensburg.

Darüber hinaus können Eltern und andere Betroffene sich an die Abteilung Lernen des Förderzentrums Paulus-Paulsen-Schule wenden. Hier erhalten sie Beratung und Informationen zu Diagnostik, Förderung und/oder Hilfsangeboten.

Ansprechpartner: Anke Duus, Tel.: 0461-852543

 

⇒ mehr lesen 

Förderschwerpunkt Sprache

Die Lehrkräfte der Paulus-Paulsen-Schule unterstützen Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher im Förderschwerpunkt Sprache durch Arbeit in den Kindertagesstätten und den Grundschulen der Stadt Flensburg. Die Unterstützung der Kinder findet präventiv und integrativ/inklusiv in Form von Beratung, Kleingruppenförderung oder im inklusiven Unterricht mit einer Grundschullehrkraft statt. 

⇒ mehr lesen

Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung

Eine zentrale Zielsetzung des Förderschwerpunkts Emotionale und Soziale Entwicklung ist die Förderung junger Menschen in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Hierfür kooperieren die Sonderschullehrkräfte der Paulus-Paulsen-Schule eng mit der Stadt Flensburg. Hierfür wurde ein gemeinsam abgestimmtes Angebot unter dem Namen "Zentrum für Erziehungshilfe" (ZKE) erstellt. 

⇒ mehr lesen